Unser Angebot

Begleitung von Betroffenen und Angehörigen

Unsere Ehrenamtlichen begleiten Sie zu Hause, in Pflegeeinrichtungen und Palliativstationen aber auch im Betreuten Wohnen.

Angehörige unterstützen wir bei der Bewältigung des Trauerprozesses.

Lebenscafé - gemeinsam reden, trauern, lachen

Wir bieten Ihnen einen Raum sich mit anderen Trauernden auszutauschen und Ihre Erfahrungen zu teilen.

Ausbildung ehrenamtlicher Hospizbegleiter

Als ausgebildete, ehrenamtliche Hospizbegleiter leisten Sie eine wertvolle Unterstützung für Sterbende und ihre Angehörigen.

Letzte Hilfe Kurse

Die Letzte-Hilfe-Kurse bieten praktisches Wissen und Unterstützung für den Umgang mit Sterben, Tod und Trauer.

Hospiz macht Schule

Das Projekt sensibilisiert Schüler für das Thema Sterben, Tod und Trauer, fördert einen offenen Umgang damit und ermöglicht den Austausch mit erfahrenen Hospizmitarbeitern.

Singen für die Seele

Es geht nicht um Chorgesang, auch Notenkenntnisse sind nicht erforderlich. Wir wollen uns mit kurzen und wohltuenden Liedrufen erden und wieder mit uns selbst verbinden.

Trau Dich und schau vorbei!

Wir treffen uns mittwochs an folgenden Tagen:

12. Juni
10. Juli
4. September
9. Oktober
6. November
4. Dezember

jeweils von 18 bis 19 Uhr
in unseren Räumlichkeiten in der Hauptstrasse 38 in Bammental